Home

Herzlich willkommen
im weingut sebastian schneider

Am Mittelrhein, im Tal der Burgen und Schlösser gedeihen unsere Reben in sonnenverwöhnten Steilhängen auf verwitterten Schieferböden unter Einfluss eines einzigartigen Klimas. Der Fokus unserer Arbeit liegt auf einer möglichst nachhaltigen und ressourcenschonenden Bewirtschaftung.

Über uns

Tradition 

Seit mehr als 5 Generationen bewirtschaften unsere Vorfahren Weinberge in unserer Heimat. Sie zählt zu den schönsten und verwöhntesten unserer Welt. Hier gedeihen unter anderem Oleander, Feigen und Weinbergpfirsiche. Wir lieben die Bodenständigkeit und Ehrlichkeit der Menschen – wir lieben den Hang zum genussvollen Leben.

Einmalig ist die Vielfalt unserer Böden. Diese Landschaft und Natur zu erhalten ist unser wichtigstes Bestreben. Darum arbeiten wir Schneiders in unserem Weingut  nachhaltig und sorgen für den Erhalt der Flora und Fauna. Was wir aus der Natur nehmen, geben wir ihr zurück.

Beruf · Berufung · Leidenschaft 

Als Kind und in der frühen Jugend erlebte ich den Winzer Alltag im Weingut meiner Eltern in Bad Hönningen. Schon früh stand der Entschluss fest diesen Beruf zu erlernen.

1998 startete ich meine Ausbildung im elterlichen Weingut und schloss diese im Sommer 2005 als Techniker für Weinbau und Önologie in Bad Kreuznach ab. Es folgten verschiedene Stationen als Außenbetriebsleiter, Betriebsleiter und Kellermeister. Seit 2017 fließt meine ganze Kraft in mein eigenes Weingut. Unterstützt werde ich dabei von meiner Schwester Melanie, die sich hauptsächlich um Marketing und Vertrieb kümmert, aber saisonal auch im Weinberg mithilft.

Vita Sebastian Schneider

Jahrgang: 1982
Familienstand: verheiratet mit Petra
Kinder: Carl Friedrich (2017) und Fritz Ferdinand (2021)
Beruf: Winzer aus Leidenschaft
Berufsausbildung: Ausbildung zum Winzer im Stadtweingut
Bad Hönningen und im Weingut Hermann Dönnhoff; Weinbautechniker in Bad Kreuznach .
Weitere Stationen: Weingut Markus Molitor, Mosel; Weingut Keth, Rheinhessen; Weingut Emrich Montigny, Nahe; Winzergenossenschaft Meddersheim, Nahe; Berater eines neu angelegten Weingutes in Porto Alegre (Brasilien).

Vita Melanie Schneider

Jahrgang: 1978
Beruf: Köchin und Hotelfachfrau
Aufgaben im Weingut: Marketing und Vertrieb
Berufsausbildung: Kochausbildung im Gästehaus Petersberg,
Königswinter; Hotelfachausbildung im Hotel Maritim, Königswinter
Weitere Stationen: Hotel Traube Tonbach, Baiersbronn; Restaurant Sölringhof, Sylt; Restaurant L´orquivit, Bonn; Hotel Maritim, Königswinter Praktika in den Restaurants Nishimura und Kushinoya, Kobe, Japan.

Der Hönninger Schlossberg und der Dattenberger Gertrudenberg sind die beiden Lagen, auf denen wir unsere Reben anbauen. Sie haben völlig unterschiedliche Böden auf denen besondere Rieslinge, unverkennbare Burgunder und Zukunftssorten wachsen.

Nachhaltige Bewirtschaftung ist uns sehr wichtig: Altes, abgeschnittenes Rebholz verwenden wir wieder als Humus, Schädlinge bekämpfen wir natürlich mit Pheromonen und Kleintiere und Insekten finden ein Zuhause in umliegenden Streuobstwiesen und Stein und Heckenrainen.

Da wir in unserem Weingut alles von Hand erledigen, brauchen wir ein gutes und eingespieltes Team. Denn nur der Mensch kann mit geschultem Blick im Sommer Reben pflegen und im Herbst die Trauben selektieren und auf perfekte Qualität prüfen.

Sonnengereifte, handverlesene Trauben sind für einen exzellenten Wein nur die halbe Miete. Nach der Lese und dem Maischen beginnt die Kunst, aus den Beeren individuelle und unverkennbare Charakterweine zu kreieren.

Auch hier setzen wir ganz auf möglichst ressourcenschonendes Arbeiten: Die natürliche Kühle und Luftfeuchtigkeit des Kellers sorgt von ganz alleine für ideale Reife- und Lagerbedingungen. Wir nutzen die Nachtkühle der Außenluft zur Temperaturregulierung, somit benötigen wir keine zusätzliche Kälte und verbrauchen keine Energie.

Vinothek

Öffnungszeiten:

Samstags · 10:00 – 12:00 Uhr

Gerne sind wir außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung für Sie vor Ort.
Sie erreichen uns wie folgt :

Sebastian Schneider
0152-53840829
sebastian@schneider-mittelrhein.de

Melanie Schneider
0160-2702244
melanie@schneider-mittelrhein.de

Am Samstag, 15.06.2024 ist unsere Vinothek aufgrund der Vorbereitungen fürs Weinbergspicknick geschlossen

*Bitte beachten Sie, dass wir aktuell aus technischen Gründen nur Barzahlung akzeptieren können*

Kulinarische Weinerlebnisse

Hätten Sie Spaß daran uns und unsere Weine kennen zu lernen?


Gerne bieten wir Ihnen Ihre persönlichen Events mit unseren Weinen:

Weinprobe „Classic“
4 Weine, Tischwasser & Laugengebäck
Dauer: ca. 50 Minuten
Pauschal bis zu 6 Personen 120,00€ – jede weitere Person 18,00€

Weinprobe „Vesper“
Sekt, 4 Weine, Tischwasser & kleine regionale Vesper
Dauer: ca. 60 Minuten
Pauschal bis zu 8 Personen 220,00€ – jede weitere Person 25,00€

Oder haben Sie Interesse an weiteren Weinproben, wie z.B. Wanderungen mit Weinbegleitung durch unsere Weinberge (ab einer Gruppengröße von 15 Personen) oder Weinproben mit Freunden in Ihrem Zuhause?

Schreiben Sie gerne an unter melanie@schneider-mittelrhein.de

2023er
Grauburgunder trocken

Überzeugt durch tolle Birnen-Aromen mit ganz weicher Säure und einer mineralischen Leichtigkeit. Ein toller & universell einsetzbarer Begleiter zu Ihrer kreativen Küche.

Probieren Sie diesen doch einfach einmal zu Pasta mit Steinpilzen, wildem Bärlauch & Spänen vom Tiroler Bergkäse.

2023er
Hönninger
Gewürztraminer feinherb

Der neueste Zuwachs in der Schneider Kollektion.

Begeistert mit einer sehr schönen  Rosenholz Aromatik und einer charmant eingebundenen Restsüße.

Er passt sowohl zu gereiften Käsen mit einem Früchtebrot als auch zu Desserts mit einer herben Komponente.

2022er
Crémant Fritz
Ferdinand brut

Ein Sektcuvee, benannt nach Sebastians jüngsten Sohn Fritz Ferdinand, aus 25% Spätburgunder, 25% Grauburgunder, 25% Weissburgunder und 25% Riesling. Cremig, weich und ein wahres Geschmackserlebnis. Ausgezeichnet als einer der besten deutschen Burgunder-Cuvee-Sekte.

Ein prima Einsteiger für einen geselligen Abend oder als Begleiter zu kräftigen Vorspeisenvariationen wie z.B. Carpaccio vom getrüffelten Saumagen mit Kernöl und einem Wildkräutersalat.

shop

Hier finden Sie unseren Onlineshop mit unserem aktuellen Sortiment an spritzigen Rieslingen, charmanten Burgundern, fruchtigen Rosés und natürlich unseren feinperligen Sekten und Seccos.

Impressionen

Verschaffen Sie sich einen Eindruck von unserem Weingut, den Weinbergen und unseren Weinen.

Sebastian Schneider
Markenweg 8
53557 Bad Hönningen
Tel: 0152-53840829
E-Mail: sebastian@schneider-mittelrhein.de



    Hinweis: Ihre Einwilligung können Sie jederzeit für die Zukunft per E-Mail an sebastian@schneider-mittelrhein.de widerrufen. Bitte beachten Sie dazu auch unsere Datenschutzhinweise